xxx
Religion, Theater und Musik gehören seit Jahrhunderten eng zusammen.

Wo die Liebe wohnt


In einem weiten Bogen von einem Hohe Lied-Text Salomos, Hildegard v. Bingen und Mechtild v. Magdeburg über Bertold Brecht, Mascha Kaleko und dem bewegenden Briefwechsel Bonhoeffer-Wedemayer bis hin zum Liedermacher Gerhard Schöne spannt die Schauspielerin F. v. Krosigk den weiten Himmel der Liebe auf. 

Getragen und inspiriert werden die szenisch dargebrachten Texte von Musik durch die Jahrhunderte. Ein unvergesslicher Gottesdienst mit Einzelsegen für Paare.

In Österreich mit Annegret Bauerle - Flöte und Sybille v. Both - Orgel / Klavier & Gesang.

In Deutschland mit Eva Gerlach - Kling an der Orgel und dem Jazzpianisten Stefan Kling.

Mit den Chören der ev. Diözese Niederösterreich (nach Absprache).

 

Angebot Wo die Liebe wohnt
Angebot_TheGoDi_WodieLiebewohnt_allg.pdf (870.58KB)
Angebot Wo die Liebe wohnt
Angebot_TheGoDi_WodieLiebewohnt_allg.pdf (870.58KB)


Publikums-stimmen

 

Zur Übersicht